Christian Drees -  Angebote für Organisationen

Christian Drees

bs resp 02 ab 500px 02

Jedes Team ist anders und einzigartig

Bei meiner täglichen Arbeit stelle ich immer wieder fest: Jedes Team ist anders und hat unterschiedliche Bedürfnisse. Die einen benötigen mehr Struktur, andere vielleicht möglichst viel Freiraum und dritte mehr Harmonie. Genau aus diesem Grund sind Coachings oder auch Trainings zu bestimmten Themen (z. B. zur Kommunikation) besonders gut geeignet für Teams, Abteilungen und Organisationen. Denn heutzutage spielen hohe Ansprüche, unsichere Zukunftsaussichten und häufig wechselnde Kollegen eine wichtige Rolle für jeden Einzelnen und auch für das Team. Jedem sind diese Situationen bewusst, doch leider gelingt es nicht immer, diese Spannungen frühzeitig aufzulösen. Die Folge sind dann Konflikte, denen Mitarbeiter und Führungskräfte oft hilflos gegenüberstehen. Diese ungelösten Konflikte können negative Veränderungen in der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter nach sich ziehen und sich auf die Motivation und die Arbeitsqualität niederschlagen. Deshalb ist es immer wieder sinnvoll, dieser Entwicklung frühzeitig entgegenzuwirken.

Coaching

Konfliktcoaching – mehr Klarheit und neue Denkmuster für das gesamte Team

Sie wollen Ihre Konfliktkompetenzen als Teammitglied oder Führungskraft erweitern? Oder geht es Ihnen darum, einen ganz konkreten Konflikt in Ihrem Team, Ihrer Institution zu lösen?

Im Konfliktcoaching unterstütze ich sie dabei, die vorhandenen Denk- und Verhaltensmuster zu reflektieren, um mehr Klarheit zu erhalten. Denn jeder Konflikt ist auch eine Mitteilung, die zum Reflektieren und Handeln auffordern kann. Er gibt Hinweise auf den persönlichen und fachlichen Entwicklungsbedarf von Menschen und zeigt Defizite in Strukturen auf.

Manchmal ist es dann gerade wichtig, einen Schritt zurückzutreten, um mehr sehen zu können und auch, um mal von außen auf einen Konflikt zu sehen.

Profitieren Sie von meinem Glauben an die positive Intention eines jeden Menschen und der konstruktiven und heilsamen Wirkung der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshal B. Rosenberg.

Dabei ist mir eines ganz wichtig:
Das Konfliktcoaching soll das gesamte Team dahin führen, die Situation aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten und andere Wege aufzusuchen. Nicht die Abwesenheit von Konflikten ist das Ziel, sondern ein kompetenter, wertschätzender und respektvoller Umgang mit dem Konflikt, dem Gegenüber und sich selbst.

Training

Kompetenter Umgang mit Konflikten

In meinen Konfliktmanagement-Seminaren erproben sich die Teilnehmer an einem kompetenten Umgang mit Konflikten. Praxisnah wird der Blick geschärft für die Möglichkeiten, die eine angemessene Konfliktlösung mit sich bringen kann. Neben dem theoretischen Unterbau, der insbesondere das Basiswissen der Kommunikation und die Entstehung von Konflikten vermittelt, kommt in der Praxis die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg zum Einsatz. Im Training können sich die Teilnehmer ausprobieren, sich selbst besser kennenlernen und gemeinsam wachsen. Dabei geht es u. a. darum, ein lösungsorientiertes Verhalten in schwierigen Situationen zu erlernen und den Blickwinkel auf die Kooperation und gemeinsame Kreativität im Zusammenleben bzw. im zusammen Arbeiten zu legen.

Mediation

Gemeinsam Ziele erreichen – für ein starkes Miteinander

In einem Punkt ist sich die Fachliteratur über Konfliktkosten in Gruppen und Teams einig: Die Investition in eine Mediation ist nahezu immer gut angelegtes Geld. Denn ein ungelöster Konflikt führt unweigerlich zu Kosten, die sich kein Unternehmen, keine Organisation oder Einrichtung wünscht. Beginnend mit atmosphärischen Störungen und einer Einschränkung der Lebensqualität für die Mitarbeiter können ungelöste Konflikte schnell zu schweren finanziellen Einbußen führen. Die Folgewirkung sind dann falsche Entscheidungen, verlorene Mitarbeiter, verringerte Motivation, erhöhte Gesundheitskosten, etc. – unangenehme Folgeerscheinungen, die Sie durch gezielte Mediationsarbeit von Anfang an vermeiden können.

Konflikte hingegen, welche mithilfe professioneller Mediation „ausgetragen“ werden, führen zu nachhaltigen Lösungen und stärken das Miteinander im Team. Meine fundierte Ausbildung nach den Standards des Bundesverbandes Mediation (BM) und mein Wissen über Konflikte und deren Lösung helfen ihnen dabei, Ihre Ziele gemeinsam zu erreichen.